springe zum Inhalt über diese Seite

Gartenfest beim Burgenland-Heim

7. Juni 2016

Sagte ich schon, dass wir nur alle zwei Jahre Gartenfest gehen? Heuer ist's wieder mal so weit. Erst spät am Abend, aber dann trotz unseres Alters noch Leute kennend wird am Straßenfest vor dem Burgenland-3-Heim gefeiert, bis man uns raus haut.

Donaukanaltreiben

27. Mai 2016

Am Donaukanal geht's um. Und wir gehen auch um. Bei Herrmann's Strandbar, am Badeschiff und im Loft. Später lassen wir sowohl den Kanal als auch das Treiben weg und begeben uns einfach ins Donau, obwohl die Skisaison schon eher aus ist bei dieser Jahreszeit.

10jähriges Klassentreffen HTBL Pinkafeld 2005/06

14. Mai 2016

Die 2006er-Maturaklasse trifft sich nach 10 Jahren wieder, und zwar im Stadtwirt in Oberwart. Wir schauen alle 10 Jahre älter aus, und erzählen uns, was in den letzten 10 Jahre aus uns geworden ist. So Klassentreffen halt.

Le Pauli Detour Francais Solala im Monami

13. Mai 2016

Unter dem Motto "Au Reservoir Aufstrich" begibt sich unser Held Paul ab Juni nicht in eine Fabrik, wo man Dosen für Brotbestreichungsmittel herstellt, sondern in das Baskenland und feiert dementsprechend ausgelassen im Monami (mondiö!). Ein "le Spektakel", das Seine und S-Gleichen sucht.

Burger essen für die Gruft im Hawidere

30. April 2016

Heuer sogar zwei Tage für den Guten Zweck: Das Burger Essen für die Gruft -- wir waren am Samstag vor Ort, wo es neben Hausbier und leckeren Burgern auch die Tombola-Verlosung und einen späten Besuch unseres Frankreich-Anwärters gegeben hat.

Seriendreh Backstage im Monami

3. April 2016

Der Paul dreht eine neue Serie, da dürfen wir natürlich als Background-Statisten nicht fehlen. Hier ein paar geheime Fotos, quasi "Backstage" wie man sagen würde. Und das würde man auch. Durchaus.

Die 1000ste Swound Episode im Celeste

2. April 2016

Es darf gefeiert werden - die FM4-Sendung feiert ihre 1000ste Episode, und so wird im Celeste live mitgefeiert. Hier ein sehr kleines Fotoalbum von der sehr großen Party!

Kamaparty im Offenen Haus Oberwart

27. März 2016

Huiui, wir waren schon lange nicht mehr Kama-Party. Aber weil Ostern ist (Ostersonntag sogar) schaun wir auf einen sprungigen Sprung nach Oberwart, um der Musik zu lauschen, die sie halt bei der Kamaparty auflegen. Man trifft auf alte Bekannte und hört altbekannte Musik.